NANOZYME & NANOTASE => FAKTEN


In der Aquaristik ist Geduld eine hohe Tugend in der wir ganz andere Ziele haben als vergleichbare Produkte, die normalerweise in der Aquakultur Verwendung finden. AT Nanozym und AT Nanotase wurden speziell für die Aquaristik entwickelt und nicht für Zuchtteiche mit mehreren tausenden Litern. Unsere Produkte AT Nanozym und AT Nanotase enthalten keine Schwermetallionen und Hormone welche spontane Trigger/Häutungsvorgänge einleiten könnten, die in der Aquaristik nichts verloren haben.

Unser kleines Ökosystem soll fraglos langfristig stabil laufen und die Tiere glücklich sein. Es wartet sicher kein Fischhändler oder Aquarianer auf seine Scampi zum Grillen. In Aquakulturen macht dieses Puschen der Häutung in erster Linie für ein schnelleres Wachstum sicherlich Sinn. Was unweigerlich negativen Einfluss auf die Lebenserwartung hat die in der Aquakultur durchaus egal sind, jedoch in unseren Aquarien fraglos nicht gewollt, dass unsere Tiere verheizt werden und dadurch unter Umständen eine geringere Lebenserwartung haben.


Wustes Du schon...

 

1.  ...das alle enthaltenen Zutaten in AT Nanozyme und AT Nanotase aus 100% natürliche nachhaltigen Roh,- und Wirkstoffen bestehen.

 

2.  ...das in AT Nanozyme und AT Nanotase etliche Nährstoffe mehr mit eingebaut wurden um ernährungsspezifischer Mangelerscheinungen und Minerlastoffe auszugleichen.
 

3. ...das bei AT Nanozyme und AT Nanotase alle lebensnotwendigen Mineralstoffe und Spurenelemente, alle notwendigen Proteine und Aminosäuren enthalten sind, welche dringend für ein gesundes Wachstum benötigt werden.
 

4.  ...das bei AT Nanozyme und AT Nanotase bewusst auf wasserlösliche Zuckerstoffe verzichtet wurde, da diese im Aquarium nichts verloren haben? Vergleichbare Produkte wurden für Zuchtteiche entwickelt mit mehreren tausenden von Litern, hier nehmen die Zuckerstoffe aufgrund des großen Wasservollumens keinen Einfluß auf die Wasserqualität, da sie nur als Trägerstoff der Bacter dienen. Ein kleines Nano-Aquarium kann man ja nicht mit einem Teich in der Aquakultur vergleichen.

 

5.  ...das durch Zugabe von AT Nanozyme und AT Nanotase die Tiere optimal verdauen können, da hier spezielle Bakterien-Kulturen enthalten sind, die bisher einzig erlaubten - mit Zertifizierung.

 

6.  ...das durch Zugabe von AT Nanozyme und AT Nanotase die Tiere leichter Eier ausbilden können, da die Bausteine für die Eier im Futter sind. Das Wachstum von Jungtieren wird erheblich unterstützt und wirkt Minderwuchs durch eine bessere Verdauung entgegen.

 

7.  ...das AT Nanozyme und AT Nanotase keine Hormone enthalten, welche die Häutungen pushen? Ebenso wurde bewusst auf Schwermetallionen verzichtet, welche spontane Trigger/Häutungsvorgänge einleiten könnten, die in der Aquaristik nichts verloren haben.

 

8.  ...das mit AT Nanozyme und AT Nanotase Deine Garnelen ausreichend versorgt sind? Die beiden Powder verfügen über alle notwendigen Nährstoffe in besonders gut verfügbarer Form. Das bedeutet der Garnelen-Organismus kann diese hochwertigen Nahrungsressourcen besonders gut im Wasser aufnehmen, verdauen und umsetzen.

 

9.  ...das AT Nanotase und AT Nanozyme jederzeit auch als vollwertiges Alleinfutter für Wirbellose angeboten werden. Herkömmliche Futtermittel bestehen aus Laub, Getreide usw. für Garnelenlarven unverdauliche Stoffe, ohne Nährwert, gerade sehr junge Garnelenlarven können damit rein gar nichts anfangen, Verdauungsprobleme sind vorprogrammiert.

 

10.  ...das AT Nanotase und AT Nanozyme direkt nach der Neueinrichtung in das Becken gegeben werden kann! Schon hier wirken die Bakterienkulturen für ein erstklassiges Mikroklima. Eine schnellere Schlammbildung wird gefördert und abgebaut. Ebenso wird die Bakterienfauna im Wasser durch die Verringerung von Ammoniak stabilisiert und das für Garnelenlarven gefährliche Nitrit verhindert. Schadstoffe werden gebunden.

 

11.  ...das AT Nanotase und AT Nanozyme einer stetigen Weiterentwicklung unterliegen? Daher kann auch eine neue Charge optisch von der vorherigen Charge abweichen. Wir bringen dafür nicht 10 weitere Produkte auf den Markt  sondern verbessern bestehende, so dass der Kunde keine neuen Produkte kaufen muss, er hat immer Ware vom neusten Stand.  

Besuchen Sie auch unseren Partner