PORTRÄT


Wolfinger Mosura Crown Ghost

Eine Garnelenzucht im Frankenland, ist durch seine gute Qualität bekannt!

Michael Wolfinger ist als Garnelenzüchter sowie durch seine zahlreichen Fachartikel, Bücher und weiterer Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und Internet vor allem zum Thema Haltung, Zucht, Garnelenkrankheiten bekannt und hat schon etliche Garnelen, Krebse und Schnecken nach Deutschland importiert. Er betreibt ein Fachgeschäft für Nano-Aquaristik und Wirbellosenzucht und steht mit seiner Homepage www.crustakrankheiten.de allen Garnelenfreunden bei Problemen mit Rat und Tat zur Seite.

Bereits in seiner Kindheit erhielt Michael Wolfinger von seinem Vater entscheidende Anregungen für seine Beschäftigung mit der Aquaristik. Schon seit seinem 11. Lebensjahr befasste er sich, motiviert durch sein erstes eigenes Aquarium, leidenschaftlich intensiv mit der Zucht von Garnelen.


1989 begann alles mit einem 54 Liter fassenden Aquarium mit Guppys, Fächer- und einigen Amano-Garnelen, die es zu diesem Zeitpunkt zwar schon gab, die jedoch aber im Aquarium damals wenig Beachtung fanden. Doch genau diese kleinen Krabbler faszinierten Michael Wolfinger sehr und weckten in den weiteren Jahren immer mehr Interesse bei Ihm.
 
Das Hobby wurde im Laufe der Jahre immer weiter ausgebaut und neben der Haltung und Pflege der Amano- und Fächer-Garnelen folgten Glas-, Rückenstrich- und etwas später die damals ersten farblich interessanten Red Cherry-Garnelen die damals 15 Mark das Stück kosteten. Letztere von beiden wurden dann fleißig nachgezüchtet und später zum Verkauf angeboten.
 
Der Grundstein war gelegt. Nach seiner Ausbildung und späteren Anstellung als Heizungsbauer gab er 2001 seinen erlernten Beruf auf. Seine Leidenschaft, die Garnelenzucht, stellte er auf eine berufliche Basis, indem er die Firma Aqua-Tropica in Nürnberg-Katzwang eröffnete in der die bisherigen Zuchterfolge angeboten und verkauft und die Zuchtanlage weiter ausgebaut wurde.
 
Im Jahr 2001 bis Ende 2010 wurde aus dem Hobby dann ein kleiner Onlineshop der sich auf Aquarienpflanzenversand spezialisiert hatte. Zusätzlich wurden unter Anderem die eigens nachgezüchteten Rückenstrich- und Red Cherry Garnelen, also die ersten im Handel zu findenden Garnelenarten, angeboten. Aus damals „nur“ einem Onlineshop, wurde im Oktober 2005 das erste Aquaristik-Fachgeschäft mit dem Schwerpunkt Wirbellose in Nürnberg-Katzwang eröffnet. Zu diesem Zeitpunkt wurden neben einem Standardsortiment an Zierfischen ca. 20 verschiedene Garnelenarten und die ersten Schnecken, Fluss- und Zwergkrebse angeboten.
 
Das Geschäft wuchs und die Nachfrage in Sachen Nano-Aquaristik stieg stetig. 2006 wurde schließlich aus dem Aquaristik-Fachgeschäft zusätzlich ein Großhandel für Wirbellose angebaut. Heute präsentiert die eigene Zuchtanlage mit gesamt ca. 200 m² neben einem sehr großen Standardsortiment an Garnelen auch Raritäten.
 
Unsere Kunden schätzen die besonders gute Qualität unserer Tiere die untereinander stets nachgesetzt werden können. Denn durch eigene Zuchten unserer Garnelen und Krebse können wir stets auf eine gleich bleibende Qualität zurückgreifen. Ein weiterer Vorteil ist, dass wir durch die Größe unserer Zuchtanlage fast immer alle aufgeführten Arten liefern können.